Affiliate

5 gute Praktiken zur Entwicklung eines internationalen Affiliate Marketing-Programms

internationales Affiliate Marketing-Programm

Internet- und Onlinekäufe unterliegen keinen Beschränkungen mehr. Heute ist es absolut unkompliziert, ein Produkt in China zu erwerben oder ein Software-Element in den Vereinigten Staaten oder ein Buch in Großbritannien zu bestellen. Was für Verbraucher gilt, trifft gleichermaßen auf Marken und Werbetreibende zu. Sobald gute Kenntnisse über einen lokalen Markt erworben wurden, besteht der logische Folgeschritt in internationaler Expansion. Um jedoch als Teil Ihres Entwicklungsplans die Effizienz zu steigern und die richtigen Menschen schneller zu beeinflussen, ist ein internationales Affiliate Marketing-Programm unverzichtbar. Obgleich die Entscheidung dafür rational und logisch begründet ist, muss sie gut vorbereitet werden. Die Internationalisierung Ihres Affiliate Marketing-Programms ist wie Urlaub im Ausland: Man muss über Grundkenntnisse in der Landessprache und -kultur verfügen, und sich der Gesundheitsrisiken und zu meidenden Orte bewusst sein, um seine Reise genießen zu können.

Und mit unseren Tipps und guten Praktiken benötigen Sie keine Rückführungsversicherung!

1-Arbeiten Sie an der Relevanz Ihres Produkts

Sie kennen Ihr Produkt, haben alle richtigen Pitches und guten Verleger in Ihrem Land, doch sind Sie sicher, dass es andernorts genauso funktioniert? Kennen Sie die Wettbewerber in Ihrem Zielland? Gute Kenntnisse über die Sitten und Gebräuche und lokalen Markttrends sind unabdingbar, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Produkt auch im Ausland von Bedeutung ist.

Hierfür ist Basisarbeit erforderlich, damit ein geeigneter Aktionsplan erstellt werden kann: die Stärken vor Ort ermitteln, den Wettbewerb analysieren, soziodemografische Datenforschung betreiben… Ziel ist die Ausarbeitung eines Business Plans, der Ihnen hilft, die Dinge zum Zeitpunkt der Markteinführung klarer zu sehen.

2-Vertrauenswürdige Vertreter im Zielland finden

Wenn Sie nicht alles selber tun können oder wollen, stellen Sie sich bei Agenturen oder Unternehmen vor, die das für Sie übernehmen. Sie sparen Zeit und investieren Ihr Geld und Ihre Energie in die Zusammenarbeit als Tandem, anstatt selbst herumzuprobieren. Wenn Sie sich von Anfang an für eine Affiliate Marketing-Plattform, die über ein globales Netzwerk mit echter internationaler Erfahrung verfügt, entscheiden, ist der Übergang in neue Länder wesentlich einfacher.

Nehmen Sie sich Zeit, Ihren Partner sorgfältig auswählen. Vergleichen Sie Angebote, reisen Sie vor Ort, treffen Sie Menschen und verlassen Sie sich nicht auf eine Website oder einen zu geschäftstüchtigen Pitch.

Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie einen Partner wählen, der bereits Kampagnen in verschiedenen Ländern mit guter Gesamtabdeckung entwickelt hat, und über Netzwerke aus internationalen und lokalen Unternehmen verfügt, die alle Aspekte ihrer Märkte kennen. Erfahrung und Qualität sind immer von höchster Bedeutung, wenn Sie einen Markt außerhalb Ihres natürlichen Umfelds erobern wollen.

3-Greifen Sie Währungsschwankungen vor

Die Wechselkurse können von Monat zu Monat und von Land zu Land stark schwanken. Die Website-Betreiber erwarten, in ihrer lokalen Währung bezahlt zu werden. Wird Ihr Produkt in einer anderen Währung verkauft, seien Sie flexibel genug und finden Sie gute Partner, die gemeinsam mit Ihnen zwischen mehreren Währungen hin und her jonglieren.

Sorgen Sie auch dafür, dass Ihre Finanz- und Buchhaltungsorganisation an Ihrem Expansionsplan mitwirkt, ebenso wie Hauptakteure aus Verkauf und Logistik. Wenn Ihre Versandzeiten zu lang oder Ihre Versandkosten ins Ausland unerschwinglich sind, laufen Sie Gefahr, die Kunden zu enttäuschen. Ihre gesamte Organisation muss in dasselbe Horn blasen.

4-Minimieren Sie die Sprachbarriere

Auf Ihrem Weg in die Internationalität und bei der Suche nach Vertretern oder Partneragenturen ist es unerlässlich, dass Sie Englisch verstehen. Sollte dies nicht zu Ihren Stärken zählen, umgeben Sie sich mit einem Team, das Erfahrung oder Know-How in der internationalen Expansion besitzt und Sie unterstützen kann.

Englisch wird in den meisten Fällen ausreichen, doch eventuell müssen Sie sich in einer weiteren Sprache verständigen. Versuchen Sie, vorauszuschauen und sich von Menschen unterstützen zu lassen, die von Berufs wegen andere Sprachen sprechen. Ein Missverständnis oder Verständnisschwierigkeiten können sich negativ auf die Vertragsunterzeichnung auswirken.

5-Passen Sie Ihre Strategie an

Besitzt Ihre Marke nicht die Größe oder das Ansehen von Google, Apple oder McDonald’s, müssen Sie sich Zeit nehmen und Ihre Strategie an den neuen Markt anpassen: Verkaufsargumente, Saisonabhängigkeit, Vertriebserfahrung, Erwartungen, Produktabbildungen, Slogans, Formulierungen… alle Vorbereitungen müssen vor der Markteinführung erfolgen.

Auch das bereitgestellte Promotionmaterial muss geeignet sein. Banner, E-Mails, Stil und Template Ihres Layouts, Grafikcharta… die Anpassung der Kommunikationsmedien ist ein äußerst wichtiger Schritt zur Gewährleistung höherer Conversion Rates. Es ist nicht so, dass Sie vor Ort sehnsüchtig erwartet werden. Es liegt an Ihnen, sich mit passenden Mitteln Ihren Weg zu bahnen.

Und legen Sie sich auch ein klares Wirtschaftsmodell zurecht. Ihre Vergütungsmodelle müssen gut angepasst werden, damit Sie neue Partner anziehen. Ihr Vorgehen auf dem heimischen Markt kann deutlich von den Vergütungspraktiken im Ausland abweichen. Die Suche nach für alle Parteien attraktiven Modellen, ihre Anpassung und schließlich ihre Unterbreitung ist das Unterpfand für Vertrauen und Qualität, damit Ihre internationale Diversifizierung gut beginnt.

Die Entwicklung eines internationalen Affiliate Marketing-Programms kann einige Zeit dauern, da die damit verbundene Überlegung, Nachforschung und Arbeit Ihnen eine gute Vorbereitung des Terrains ermöglichen müssen. Diese Zeitspanne kann jedoch beträchtlich reduziert werden, wenn ein erfahrener Partner mit Verständnis für diese Probleme – die sein Job sind – hinzugezogen wird. Sowie Ihre Kunden Sie als Experten in Ihrem Fachgebiet sehen, so sollten Sie einem Experten auf dem Gebiet des internationalen Affiliate Marketing vertrauen.

Falls Ihnen dieser Artikel gefallen hat, laden Sie doch auch unser Weißbuch “Alles, was Sie zur Unterstützung Ihrer digitalen Kampagnen wissen müssen” herunter (“Everything you need to know about boosting the performance of your online campaigns”). Entdecken Sie auch unsere Performance Marketing-Lösungen oder kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

Tags : Affiliate Marketing-Programm
Ana | Kwanko

The author Ana | Kwanko

Leave a Response